Aufgefrischt Projektchor für „Nacht der Klänge“

Der Konzertprojektchor gestaltet am Samstag, den 23. November ein Kurzkonzert der „Nacht der Klänge“ . Zur Teilnahme an diesem Projekt sind alle Sängerinnen und Sänger eingeladen, die am Oster- und am Pütttage-Projekt 2019 mitgewirkt haben.

Aufgefrischt und auf die Begleitung mit der frisch überholten Muhleisen-Orgel abgestimmt werden die Songs aus dem Projekt-Jahr 2019 zum Besten gegeben. Dazu gibt es zwei Intensivproben am 2. und am 16. November sowie eine Generalprobe am 21. November.