↑ Zurück zu Gruppen

Konfirmanden

Konfi-CampWas früher einmal „Konfirmandenunterricht“ oder „kirchlicher Unterricht“ hieß, heißt heute ganz offziell Konfirmandenarbeit. Unsere Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden trägt dem Rechnung: Die Konfirmandenarbeit unserer Gemeinde ist nach dem sogenannten Blockmodell organisiert. Das bedeutet: Wir treffen uns in der Regel einmal im Monat an einem ganzen Samstag Vormittag und erabeiten uns in Form von Projektarbeit verschiedene christliche Themen.

Die gesamte Konfi-Zeit dauert anderthalb Jahre. Fester Bestandteil ist das Konfi-Camp des Kirchenkreis, jeweils in der ersten Woche der Sommerferien.

Mehr Infos zur Konfirmandenarbeit … [weiter]

Gruppe „K15“ (Schneider)

  Die Konfirmandinnen und Konfirmanden wurden 2015 konfirmiert von Pfarrerin Birgit Schneider und Team unterrichtet und begleitet.

Seite anzeigen »

Gruppe „K16“ (Dittmann)

Der Konfirmandenkurs „K16“ ist im September 2014 gestartet und wurde von einem Team um Pfarrer Karsten Dittmann begleitet. Die Konfirmationen waren am 9. und 10. April 2016.

Seite anzeigen »

Gruppe „K17“ (Schneider)

Der Konfirmandenkurs „K17“ ist im September 2015 gestartet. Er wird von einem Team um Pfarrerin Birgit Schneider begleitet. Fester Bestandteil der Konfi-Arbeit ist seit Jahren die Teilnahme am Konfi-Camp. Es findet vom 8. bis 15. Juli 2015 in Heino in den Niederlanden statt. Die nächsten Termine für den Konfi-Kurs „K17“

Seite anzeigen »

Gruppe „K18“ (Dittmann)

Der Konfirmandenkurs „K18“ mit Pfarrer Karsten Dittmann und Team startet im November 2016. Fester Bestandteil der Konfi-Arbeit ist seit Jahren die Teilnahme am Konfi-Camp. Es findet vom 14.-21. Juli 2017 am Frauensee, südlich von Berlin statt. Anmeldung zum Konfi-Kurs K18 Info-Brief zum Konfi-Kurs Die nächsten Termine für den Konfi-Kurs „K18“

Seite anzeigen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>