„Ist da jemand?“ PLUS-Gottesdienst mit moderner Hausmusik

(c) pexels/pixabay.com

Im PLUS-Gottesdienst der Ev. Kirchengemeinde Beckum geht es am Sonntag, den 21. Juli musikalisch um besondere Lebensbegleiter. Der Gottesdienst in der Christus-Kirche beginnt um 10:15 Uhr. Die musikalischen Gäste sind Martina und Bernd Steinhoff und Familie. Die von ihnen präsentierte „moderne Hausmusik“ handelt von Engeln und anderen Wegbegleitern. Im Zentrum steht Adel Tawils Lied „Ist da jemand“, das Pfr. Karsten Dittmann in seiner Liedpredigt aufnimmt. Nach dem Gottesdienst ist die Gemeinde zum Kirchencafé unter der Empore eingeladen.