Mit Gottes Segen Jugendliche feiern Konfirmation

40 Jungen und Mädchen wurden am 11. und am 12. Mai 2019 in der Christus-Kirche konfirmiert.

Samstag: Julie Bell, Nick Birth, Tamara Cohn, Leonie Czerwonka, Stanley Demenko, Chantal Fieberg, Christian Gossé, Niklas Gottwald, Kathleen Hooge, Sandie Knaub, Alexander Kühn,
Jasmin Niehaus, Kai Niehaus, Eduard Olenik, Eduard Pogromski, Lasse Pötker, Jannik Raffelt, Anton Riske, Jan Schetinin, Sophie Sterzer, Angelina Thome, Jana Tscheptschenko, Joline Waldmann, Sara Westphal

Sonntag: Joshua Assmann, Kai Beckord, Alicia Claes, Julie Eikelmann, Fynn Hanschmann, Vivian Janowitz, Johanna Knapheide, Sarah Knoll, Franziska Köpke, Caspar Martin, Tjorven Martin, Nathan Overbeck, Steffen Schlepphege, Max Steinsträter, Caitlin Thompson, Mika Thorwesten

Bei der Konfirmation haben die Jugendlichen bekräftigt, was ihre Eltern und Paten bei der Taufe versprochen haben: ein Leben im christlichen Glauben zu führen. Daher stammt auch der Name – Konfirmation kommt vom lateinischen „confirmare“, das heißt bekräftigen, bestärken. Die Jungen und Mädchen haben sich anderthalb Jahre auf den Tag ihrer Konfirmation vorbereitet, indem sie Grundtexte des christlichen Glaubens kennengelernt und Gemeinschaft erfahren haben. Begleitet wurden sie in dieser Zeit von Jugendmitarbeitenden und Pfarrerin Birgit Schneider.