„Vom Leben gezeichnet“ – Passionsandachten

congerdesign / Pixabay

Die Passionsandachten finden ab dem 15. Februar 2018 wöchentlich jeweils donnerstags um 18.15 Uhr in der Ev. Christus-Kirche statt. Im Zentrum der etwa halbstündigen Andachten stehen Zeichnungen aus der sogenannten „Bücker-Bibel“.

Die vom Vellerner Künstler Heinrich Gerhard Bücker (1922–2008) gestaltete Bibelausgabe liegt seit vielen Jahren in der Christus-Kirche aus. Die eindrücklichen Zeichnungen laden dazu ein, die Passionsgeschichte an folgenden Terminen einmal aus dieser zeichnerischen Perspektive zu betrachten:

15. Februar
22. Februar
1. März
8. März
15. März
22. März
Am 29. März bildet der Gottesdienst am Gründonnerstag den Abschluss der Andachtsreihe.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.