Adventskalender zum Zuhören

Pfarrerinnen und Pfarrer der fünf Evangelischen Kirchengemeinden Beckum, Ennigerloh,  Neubeckum, Oelde und Wadersloh bieten mit dem Adventskalender zu Zuhören in diesem Jahr eine besondere Aktion. Sie lesen in der Adventszeit an jedem Tag eine 6-10 minütige Kurzgeschichte, die per Telefon abrufbar ist.
 
Ein Anruf genügt unter der Telefonnummer 02521/84 62 958  gibt es in der Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember 2021 jeden Tag eine adventliche Geschichte.
 

Sie können einfach anrufen und einen kurzen Moment Zuhören und Innehalten.

Foto: Pixabaus (congerdesign)

Gelesen wird aus dem Buch „Jesus  klingelt. Neue Weihnachtsgeschichten“ von Susanne Niemeyer. Die Texte werden mit freundlicher Genehmigung des Verlag Herder GmbH, Freiburg im Breisgau zur Verfügung gestellt.
 
1. Dezember (Pfrn. Rudzio) – „Als Gott eine Frau fand“
2. Dezember (Pfrn. Erben) – „Herr Wohlloeb wartet auf ein Zeichen“
3. Dezmeber (Pfrn. Schneider) – „Die Weihnachtskrippe“
4. Dezember (Pfr. Meisel) – „Die Welt sieht schwarz“
5. Dezember (Pfrn. Handke) – „Das Licht im Fenster“
6. Dezember (Pfr. Suppliet) – „Eine Rose vom Nikloaus“
7. Dezember (Pfr. Göldner) – „Jesus klingelt“
8. Dezember (Pfr. Rudzio) – „Marianne empfängt“
9. Dezember (Pfrn. Rudzio) – „Der Wunschbaum“
10. Dezember (Pfrn. Erben) – „Gott und der Brausefabrikant“
11. Dezmeber (Pfrn. Schneider) – „Frauke sucht das Glück“
12. Dezember (Pfr. Meisel) – „Der Schneeflockensammler“
13. Dezember (Pfrn. Handke) – „Die Weihnachtsdiebe“
14. Dezember (Pfr. Suppliet) – „Die Gaben“
15. Dezember (Pfr. Göldner) – „Franz wird neu geboren“
16. Dezember (Pfr. Rudzio) – „Als Lia den Himmel fand“
17. Dezember (Pfrn. Rudzio) – „Der Traum“
18. Dezember (Pfrn. Erben) – „Jakob lächelt“
19. Dezmeber (Pfrn. Schneider) – „Tagebuch eines Weihnachtsengels“
20. Dezember (Pfr. Meisel) – „Die auferstandene Weihnachtsgans“
21. Dezember (Pfrn. Handke) – „Anfänger sein“
22. Dezember (Pfr. Suppliet) – „Gott steigt ab“
23. Dezember (Pfr. Göldner) – „Zweiundvierzig Weihnachten“
24. Dezember (Pfr. Rudzio) – „Die Weihnachtsgeschichte“
 
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!