Doppelpunkt am 4. Juli 2021

Foto: Pixabay

Die Evangelische Kirchengemeinde Beckum lädt herzlich zum Mitfeiern ein. Der nächste Doppelpunkt findet um 10.15 Uhr in der Christus-Kirche in Beckum statt – am Sonntag, 4. Juli 2021.

Dieses Mal lautet der Titel „Vielfalt normal“. Der Gottesdienst nimmt Bezug auf die aktuellen Diskussionen: Vielfalt bringt Farbe in unseren Alltag und bereichert das Leben. Allerdings fällt der Umgang mit Vielfalt nicht immer leicht. Dabei machen die Herkunft, die Religion, das Alter, das Geschlecht, die sexuelle Orientierung oder auch unsere körperlichen und geistigen Handicaps als Menschen erst aus.

Das Doppelpunkt geht dem Thema humorvoll und nachdenklich nach und freut sich über alle, die den Gottesdienst mitfeiern mögen. Das Team bittet darum, zu beachten, dass noch immer nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung stehen.

Musikalisch wird der Gottesdienst von der Doppelpunkt-Band unter der Leitung von Sebastian Wewer mitgestaltet.