Konfi-Camp fällt aus!

Die Corona-Krise macht leider auch dem Konfi-Camp ein Strich durch die Rechnung. In der ersten Woche der Sommerferien sollte die Fahrt für die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Konfi-Kurses K21 gemeinsam mit mehr als 500 Jugendlichen in das Feriendorf „Hoher Hain“ gehen. Doch der Kirchenkreis Gütersloh hat diese Veranstaltung nun offiziell abgesagt.

Foto: Pixabay (Foundry)

Etwaige Zahlungen, die für das Konfi-Camp bereits im Voraus geleistet wurden, werden selbstverständlich zurückerstattet.

Wie ein Ersatzprogramm für das Konfi-Camp und die monatlichen Blocktage aussehen kann, wird derzeit geklärt.

Bei Fragen zum Konfi-Kurs K21 wenden Sie sich an Pfarrerin Birgit Schneider.