Segenstüte für Dich!

Komm, hol dir eine Segenstüte und nimm sie mit nach Hause oder bring einer Freundin, einem Kollegen oder einer Nachbarin einen kleinen Segensgruß!

Worum geht es bei dieser Aktion?

In vielen Lebenssituationen wünschen sich Menschen die Hilfe Gottes für sich selbst und für andere. Sie hoffen, dass jemand nahe ist, der Trost spenden kann. Weil gerade im Segen erfahrbar wird, dass Gott in schwerer Zeit Nähe und Hilfe zusagt, bieten wir einen Segen zum Mitnehmen an.

Das Projekt ist ein Versuch der Evangelischen Kirchengemeinde Beckum neue Formen der Seelsorge und Verkündigung anzubieten, da zurzeit keine Gottesdienste in der Christus-Kirche gefeiert werden können.

Mit den Segenstüten soll für Beckumer und Beckumerinnen greifbar werden, dass Gott sagt: Ich stärke Dich! Ich beschütze Dich!

Wer mag, bedient sich und nimmt eine Segenstüte mit!