Verschiebung der Konfirmation

Die Konfirmationen werden in diesem Jahr vom Frühjahr in den Herbst verlegt – in der Hoffnung, dann angemessen miteinander feiern zu können. Der neue Termin ist das Wochenende am 12./13. September.

Das Presbyterium hatte bis zur gestrigen Sitzung, die erstmals als Videokonferenz stattfand, abgewartet. Mittlerweile zeigt sich aber, dass im Mai, falls überhaupt, dann nur eingeschränkt Gottesdienst stattfinden kann. Da sich vermutlich bis zum Sommer daran nichts wesentliches ändert, fiel nun die Entscheidung für den Herbst.

Genauere Informationen finden die betroffenen Familien auf einer Info-Seite zur Konfirmation 2020.