Wortklang Neue Gottesdienstform ab 22. Dezember

Wir führen am nächsten Sonntag, den 22. Dezember um10:15 Uhr eine neue Gottesdienstform ein. Der neue Gottesdienst trägt den Namen „Wortklang“.Hinter dem neuen Namen verbirgt sich eine alte Idee: Die Breite der biblischen Texte zum Klingen zu bringen. Die Bibeltexte sollen auf kreative, ansprechende und überraschende Weise vorgetragen werden. Dazu sollen in Zukunft die Vorlesenden, die sog. Lektoren, besonders geschult werden. Nach der Einführung des Gottesdienstes am kommenden Sonntag wird der Wortklang-Gottesdienst in Zukunft an jedem vierten Sonntag eines Monats gefeiert.

Einen ausführlichen Artikel dazu gibt es in der aktuellen Ausgabe unseres Gemeindebriefes (Seite 9).