↑ Zurück zu Evangelischer Friedhof

Trauerhalle

Trauerhalle auf dem Ev. Friedhof

Trauerhalle auf dem Ev. Friedhof

Eine Beisetzung findet in der Regel im Rahmen einer Trauerfeier statt. Dafür gibt es auf dem Friedhof eine Trauerhalle mit rund 80 Sitzplätzen. Bei größeren Trauerfeiern ermöglicht eine Verstärkeranlage eine Übertragung der Trauerfeier auf den Vorplatz.

Die Bestattung unserer Gemeindeglieder übernimmt eine Pfarrerin oder ein Pfarrer unserer Gemeinde. Bei Menschen anderer Kirchengemeinden sind die Seelsorger zuständig, in deren Bezirk die verstorbene Person gewohnt hat.

Für die Trauerfeier selbst und den seelsorglichen Dienst fallen keine Kosten an. Für die Nutzung der Friedhofskapelle wird eine Gebühr erhoben. Grundsätzlich steht auch die Christus-Kirche für Trauerfeiern zur Verfügung. Wegen des erhöhten Aufwands fällt hier allerdings eine höhere Gebühr an.