Gregorianik trifft Pop

The Gregorian Voices am 17. Januar in der Christus-Kirche

Unter dem Motto „Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute“ geben „The Gregorian Voices“ am Mittwoch, den 17. Januar 2018 um 19.30 Uhr erneut ein Konzert in der Christus-Kirche.

Das bulgarische Vokaloktett bietet dem Publikum dabei nicht nur die kirchlichen Mönchsgesänge des Hochmittelalters, sondern spannt einen weiten Bogen über Madrigale der Renaissance bis in die Gegenwart hinein. Hier überraschen die „Gregorian Voices“ unter der Leitung von Georgi Pandurov mit im gregorianischen Stil arrangierten Popsongs, wie z. B. dem bekannten „I am sailing“ von Rod Stewart.

Die Eintrittskarten für das Konzert der „Gregorian Voices“ kosten im Vorverkauf 21,90 € und an der Abendkasse 25 €. Für Kinder bis einschließlich neun Jahre ist der Eintritt frei.

Vorverkaufsstellen:
Gemeindebüro (Nordwall 40,  Tel.: 829746-0)
BuK – Buch und Kunst (Nordstraße 14)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.