„Jazz-Impro“ Plus-Gottesdienst am 19. Januar

© Kaz/pixabay.com

Die Evangelische Kirchengemeinde Beckum lädt zu „Jazz-Impro“ im Plus-Gottesdienst am 19. Januar um 10:15 in die Christus-Kirche ein. Ein „Plus“ dieses Gottesdienstformats ist seine besondere musikalische Gestaltung. An diesem Sonntag gibt Organist Michael Seibel mit „Jazz-Improvisationen“ Einblick in die musikalische Welt des „Jazz“ an der Orgel.

Ein Hauptmerkmal des Jazz ist die Improvisation. Was bedeutet es zu improvisieren? Lässt sich Improvisation mit Kirche und Glaube zusammenbringen und wenn ja wie? Diese und weitere Fragen stellt sich Vikarin Kira Weweler im Gottesdienst „Jazz-Impro“ und lädt zum gemeinsamen Nachdenken, Mitswingen, Gebet und Singen ein.