Verbunden bleiben – Angebote für Seniorinnen und Senioren

Foto: Pixabay (sabinevanerp)

Die Ev. Kirchengemeinde lädt in die Christus-Kirche Beckum ein. Das nächste Treffen ist Mittwoch, 16. Dezember 2020 um 15 Uhr zum Thema „Advent, Advent“.

Im 14tägigen Rhythmus gibt es abwechselnd vormittags bzw. nachmittags speziell für Seniorinnen und Senioren kleine thematische Impulse, kurze Geschichten rund um herbstliche und winterliche Themen, Vortragsmusik und Gelegenheit zum Gespräch.

Da die Christus-Kirche genügend Raum und markierte Plätze bietet, ist dort mit Abstand und in verantwortungsvoller Weise Begegnung möglich. So können wir unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zumindest ein Stündchen zusammen sein und Kontakte pflegen – zumal die Leitungsgremien des Seniorenkreises, des Handarbeitskreises und der Evangelischen Frauenhilfe  entschieden haben, dass sie wegen der Corona-Pandemie in 2020 nicht mehr zu geselligen Runden ins Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Beckum einladen werden. 

Blick ins Kirchenschiff der Christus-Kirche

Zwar ist das soziale Leben nach wie vor eingeschränkt, dennoch ist uns als Kirchengemeinde wichtig, dass wir trotz und wegen des Corona-Virus im Glauben und Gebet verbunden bleiben – gerade in schwieriger Zeit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die nächsten Termine finden Sie hier:

16. Dezember 2020 um 15 Uhr – Advent, Advent

13. Januar 2021 um 10 Uhr – Die Weisen sind gegangen

27. Januar 2021 um 15 Uhr – Auf ein Neues!

Jeweils mittwochs in der Christus-Kirche in Beckum (Nordwall 42)